Schon gehört? Reitkunst gelesen!

Das Wissen der alten Reitmeister ist ein wertvoller Schatz und ein unschätzbares  Erbe für uns Reiter. Indem wir sie hörbar machen erleichtern wir vielleicht den Zugang zu ihnen und wecken so das Interesse an den Meisterwerken der Reitkunst. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei.

Xenophon, Von der Reitkunst

Wenn ein Werk nach mehr als 2000 Jahren nicht nur gelesen, sondern auch wiederholt neu übersetzt und diskutiert wird, sagt das über den Wert der Arbeit mehr aus als alles andere.

 

"Über die Reitkunst" des griechischen Philosophen und Feldherrn Xenophon nimmt eine herausragende Rolle im Bereich der Reitliteratur ein.

 

Gelesen wird die Übersetzung Erwin Pollacks. Barbara Welter-Böller lässt heutige Erkenntnisse und Wissenswertes über Xenophon einfließen.

 

CD bestellen über: info@welter-boeller.de

 

CD Xenophon, Von der Reitkunst 14,00 € + 19% MwSt., Versand 1,55 €

ISBN 978-3-9823371-0-4

Jetzt auch als Download

Federico Grisone, Eine Begegnung

Das erste Werk in Buchform über systematische Pferdeausbildung, welches durch den zur Verfügung stehenden Buchdruck und auch durch das immer größer werdende Bedürfnis nach kulturellem Austausch und Bildung eine bedeutende Rolle erfuhr, war "Gli Ordini di Cavalcare".

 

Doch wer war eigentlich der Autor und Leiter der Neapolitanischen Reitakademie, Federico Grisone?

 

Begeben Sie sich mit uns auf Spurensuche und erfahren Sie mehr über einen der bekanntesten Reitmeister der Renaissance.

 

CD bestellen über: info@welter-boeller.de

 

CD Federico Grisone, Eine Begegnung 16,00 € + 19% MwSt., Versand 1,60 €

ISBN 978-3-9823371-1-1

Jetzt auch als Download

William Cavendish, The 1st Duke of Newcastle

The 1st Duke of Newcastle (1593-1676) war in vielerlei Hinsicht eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Unzählige Reitausbilder nach ihm profitierten erheblich von seinen Werken über die Ausbildung von Pferden.

 

Wer sich in der eigenen Reiterei auf die klassische Lehre der Alten Reitmeister beruft, kommt an Newcastle nicht vorbei.

 

Neben den vorgelesenen Passagen aus dem Originaltext werden viele biografische Details sowie die Inhalte von „A General System of Horsemanship“ und „Des weltberühmten Herzog Wilhelms von Newcastle Neu Eröffnete Reitbahn“ gut verständlich zusammengefasst wiedergegeben.

 

CD bestellen über: info@welter-boeller.de

 

CD William Cavendish, The 1st Duke of Newcastle

Der Duke gibt sich die Ehre 16,00 € + 19% MwSt., Versand 1,60 €

ISBN 978-3-9823371-3-5

Jetzt auch als Download

Meisterwerke Reitvorschrift vom 29. Juni 1912

Fast 9 Stunden exzellente klassische Reitlehre, die für viele als die Beste der Welt gilt. So gebührt ihr auch eine längere Hörprobe um alle behandelten Themen aufzuzeigen und darauf neugierig zu machen.

Die Reitvorschrift von 1912 ist eine Erweiterung der Instruktion zum Reitunterricht für die Kavallerie vom 31.8.1882 und basiert im Wesentlichen auf dem Werk Gustav Steinbrechts: Das Gymnasium des Pferdes.

 

Sie ist gegliedert in eine Einleitung, in vier Teile mit 53 durchnummerierten Kapiteln, die wiederum weitere Abschnitte enthalten und einen Anhang mit 5 Kapiteln. Diese Lesung wird ergänzt durch die Änderungen zum pferdeschonenderen Caprilli Springstil und den Anhang I mit den Kapiteln: A. Schulmäßige Übungen, B. Hohe Schule und C. Hilfsmittel für die Arbeit aus der Ausgabe von 1926, die vielen Reitern als die Beste der Welt gilt.

 

CD bestellen über: info@welter-boeller.de

 

CD Meisterwerke Reitvorschrift  vom 29. Juni 1912

26,89 € + 19% MwSt., Versand 1,60 €

ISBN 978-3-9823371-4-2

Jetzt auch als Download

Aktuell

Wir bitten um Verständnis, dass Hunde nicht mit in die Seminarräume gebracht werden dürfen. Ausgenommen hiervon sind die Aus- und Fortbildungen im Rahmen der Hundeosteopathie.

 

Wichtig!

Für die Teilnahme gilt bei allen Veranstaltungen zur Zeit noch Maskenpflicht.

 

Neue Termine 

Ausbildung zum osteopathischen Hundetherapeuten

in Overath

 

Akupunktur bei Erkrankungen der Hufe und des Hufhorns

in Schneverdingen

 

Faszienkurs Hund

in Overath

 

Ausbildungen zum osteopathischen Pferdetherapeuten

im Jahr 2024 in Schneverdingen