Tape für Therapeuten:

medizinisch funktionelles Pferdetaping

Bild: Rolf Kosecki
Bild: Rolf Kosecki

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Kurs richtet sich an Absolventen der Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten ab dem III. Kursblock.

 

Ziel:

  • Muskelanlage
  • Behandlungsunterstützung
  • Stabilisierung der Behandlung
  • Prävention
  • Leistungsverbesserung
  • Verbesserung von Stoffwechsel und Energiefluß
  • Biomechanische Optimierung
  • Dekomprimierung

 

  

Kursablauf:

  • Funktion des Tapes
  • Eigenerfahrung
  • Tapeanlagen am Pferd

 

 

Referentin             

Anna-Lena Gellersen

 

Kursdatum             

26.01. - 27.01.2019

 

Kurszeiten      

Samstag:     09:00 –  ca. 17:00 Uhr

Sonntag:     09:00 –  ca. 12:30 Uhr

 

Kursgebühr       

180,-- EUR

 

DGOP-Mitglieder 100,-- €

 

Veranstaltungsort

Klaus Meyer, Reit- und Fahrschule

Finteler Str. 8, 29640 Schneverdingen-Zahrensen

Tel. 05193-6491, Fax 05193-4746

Kutschfahrten.Klaus.Meyer@t-online.de

www.Kutschenmeyer.de

 

 

Zur Anmeldung bitte das Anmeldeformular

aus dem Downloadbereich nutzen!

 

 

 

 

 

Leider können wir das Mitbringen von Hunden in unsere Seminarräume nicht mehr gestatten. (Ausnahme sind die Aus- und Fortbildungen im Rahmen der Hundeosteopathie.)

 

 

 

Neue Termine 2019

Ausbildung Akupunktur für Pferde und Kleintiere in Wuppertal

 

 

Am 06.02.2019 in Schneverdingen neuer Beginn Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten für Tierärzte und Humanphysiothera-peuten

 

 

 

Tageskurs Trainiere oder bewege ich mein Pferd am 03.11.2018 in Schneverdingen

 

 

 

Ganz neu in Schneverdingen

Akupunktur 4 dogs

Beginn am 07.11.2018