Tape für Therapeuten:

medizinisch funktionelles Pferdetaping

Bild: Rolf Kosecki
Bild: Rolf Kosecki

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Kurs richtet sich an Absolventen der Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten ab dem III. Kursblock.

 

Ziel:

  • Muskelanlage
  • Behandlungsunterstützung
  • Stabilisierung der Behandlung
  • Prävention
  • Leistungsverbesserung
  • Verbesserung von Stoffwechsel und Energiefluß
  • Biomechanische Optimierung
  • Dekomprimierung

 

  

Kursablauf:

  • Funktion des Tapes
  • Eigenerfahrung
  • Tapeanlagen am Pferd

 

 

Referentin             

Anna-Lena Gellersen

 

Kursdatum             

26.01. - 27.01.2019

 

Kurszeiten      

Samstag:     09:00 –  ca. 17:00 Uhr

Sonntag:     09:00 –  ca. 12:30 Uhr

 

Kursgebühr       

180,-- EUR

 

DGOP-Mitglieder 100,-- €

 

Veranstaltungsort

Klaus Meyer, Reit- und Fahrschule

Finteler Str. 8, 29640 Schneverdingen-Zahrensen

Tel. 05193-6491, Fax 05193-4746

Kutschfahrten.Klaus.Meyer@t-online.de

www.Kutschenmeyer.de

 

 

Zur Anmeldung bitte das Anmeldeformular

aus dem Downloadbereich nutzen!

 

 

 

 

 

NEU

Tensor-Seminar mit Dr. Konrad am 14.10.2018 in Schneverdingen

 

 

Am 06.02.2019 in Schneverdingen neuer Beginn Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten für Tierärzte und Humanphysiothera-peuten

 

 

Neue Termine in Lindlar und Schneverdingen:

Einsatz des Impuls-Dioden-Therapie-Lasers in der Praxis

 

 

Januar 2019 in Schneverdingen: 

Tape für Therapeuten

 

 

Tageskurs Trainiere oder bewege ich mein Pferd am 03.11.2018 in Schneverdingen

 

 

Ganz neu in Schneverdingen

Akupunktur 4 dogs

Beginn am 07.11.2018