Grundlagenseminar mit Dr. Konrad

 Eine Fortbildung für Pferdetherapeuten.

 

Alternative Therapien, Möglichkeiten und Grenzen

 

- Homöopathie

  Grundlagen und wichtige Einzelmittel

 

- Homotoxikologie

  Was sollte in der Stallapotheke sein?

 

- Biomolekulare Therapie

  Einführung und Einsatz der Mittel

 

- Phytotherapie

  Allgemeine Einführung, Einsatz und Möglichkeiten

 

- Neuraltherapie

  Grundlagen und die wichtigsten Injektionsstellen

 

- Biophysikalische Informationstherapie/Bioresonanz

 

- Laser- und Magnetfeldtherapie

 

- Untersuchungsgang Pferd

  Erst in der Theorie (Anatomie, Funktionen etc.), dann in der Praxis

 

- Das gesunde Pferd: Wie sieht es aus?

 

- Allgemeinuntersuchung

  Haut, Haar, Hufe

  Puls, Atmung, Temperatur

  Lymphknoten

 

- Untersuchung der Gliedmaße ohne technische Hilfsmittel

 

- Untersuchung Magen - Darmtrakt

  Auskultation

 

Referent

Dr. med. vet. Herbert Konrad

 

Veranstaltungsort

Bergische Laufstallanlage, Michael Höller

Kleuelshöhe 3, 51789 Lindlar

 

Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten erhalten Sie bei Anmeldung.

 

Kurstermin 

17.08. - 18.08.2019

 

Kurszeiten

Samstag      10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Sonntag       10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

 

Kursgebühr

280,-- €       DGOP-Mitglieder 140,-- €

 

Zur Anmeldung bitte das Anmeldeformular

aus dem Downloadbereich nutzen!

 

Leider können wir das Mitbringen von Hunden in unsere Seminarräume nicht mehr gestatten. (Ausnahme sind die Aus- und Fortbildungen im Rahmen der Hundeosteopathie.)

 

 

 

Neue Termine Ausbildung zum osteopathischen Hundetherapeuten

in Lindlar und Schneverdingen

ab 2020

 

 

 

Neuer Kurs Ganganalyse für Pferde

am 05. und 06.10.2019 in Schneverdingen

 

 

 

NEU für TIERÄRZTE

ATF anerkannte Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten Beginn: 10.01.2020 in Schneverdingen