Magnetfeldtherapie mit dem Magnetfeld-Licht-Therapiegerät (MLT)

Die Kombination von Magnetfeld und Lichttherapie ermöglicht eine schnellere Zellregeneration. Erstmalig kann nervenhaltiges Gewebe gezielt positiv zur Schmerzminderung beeinflusst werden.

 

Die Heilungszeit massiver Weichteiltraumen kann um die Hälfte reduziert werden.

 

Indikationen sind z.B.:

  • Trigeminusneuralgie (Head-Shaking)
  • Phantomschmerz
  • Wirbelsäulensyndrom
  • Weichteilverletzungen
  • Arthrose
  • Sehnen- und Bänderverletzungen

Leider können wir das Mitbringen von Hunden in unsere Seminarräume nicht mehr gestatten. (Ausnahme sind die Aus- und Fortbildungen im Rahmen der Hundeosteopathie.)

 

 

Für Hunde- und Pferdetherapeuten am 04.04.2020 in Schneverdingen:

Existenzgründungs-seminar

 

 

Neuer Termin Pferdethermografie am 20. und 21.06.2020 in Schneverdingen

 

 

Ab April 2020 in Schneverdingen

ATF anerkannte Ausbildung zum osteopathischen Hundetherapeuten für Tierärzte

 

 

NEU für TIERÄRZTE

ATF anerkannte Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten Beginn: 10.01.2020 in Schneverdingen

 

 

Im Januar 2020

in Süddeutschland

"Faszientherapie - Myofasziale Therapie am Pferd"

 

 

Neues Ausbildungskonzept ab 2020 "Weiterbildung zum OsteoConcept Coach"