Aktuell

Wichtig!

Alle Aus- und Fortbildungen dürfen als Präsenzseminare stattfinden!

Für die Teilnahme gilt bei allen Veranstaltungen:

ungeimpfte und ein- bzw. zweimal geimpfte TeilnehmerInnen müssen täglich einen negativen Test vorlegen.

Geboosterte TeilnehmerInnen brauchen keinen zusätzlichen Test.

 

Die Nachweise müssen in ausgedruckter oder digitaler Form vorgelegt werden.

 

 

 

 

Aktuell

Wir bitten um Verständnis, dass Hunde nicht mit in die Seminarräume gebracht werden dürfen. Ausgenommen hiervon sind die Aus- und Fortbildungen im Rahmen der Hundeosteopathie.

 

Wichtig!

Für die Teilnahme gilt bei allen Veranstaltungen zur Zeit noch Maskenpflicht.

 

Neue Termine "Akupunktur bei Störungen des Bewegungsapparates des Hundes"

in Overath

Beginn: 04.11.2022

 

Aufschulung zum Pferdeosteopathen und craniosacrale Therapie am Pferd jetzt auch in Frickingen am Bodensee